Ehemaliger Gasthof mit Tanzsaal in Tübingen-Derendingen

Ein geerbtes Anwesen, in einem ruhigen Stadtteil von Tübingen gelegen, steht unter Denkmalschutz. Durch eine Empfehlung kam der Eigentümer auf das Dienstleistungsangebot der GRUNDVISION. Die GRUNDVISION organisierte die Beauftragung eines Architekten, der im Rahmen seiner Untersuchungen auch das gesamte Bestandsgebäude neu erfasste, um aktuelle Planunterlagen zu erhalten, weil bei den Behörden nur sehr spärliche Unterlagen vorzufinden waren. Ebenfalls wurde ein Gutachter mit der Ermittlung des aktuellen Verkehrswertes beauftragt. Ein Geologe untersuchte die Gebäudesubstanz auf eventuelle Schadstoffe, die im Bodenaufbau aufgrund einer früheren gewerblichen Nutzung vermutet, aber nicht bestätigt wurden. Schließlich erfolgte auch eine enge Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde, um den möglichen Handlungsrahmen zu erörtern.

  • Mit den zusammengetragenen Erkenntnissen und Expertisen und den erstellten groben Nutzungskonzepten für Wohnungen, Studentenappartements oder Büros wurde unter Berücksichtigung der denkmalgeschützten Situation die Grundlage für alle weiterführenden Überlegungen des Eigentümers geschaffen.


PDF Machbarkeitsstudie Tübingen
Gasthof Tübingen Derendingen
Gasthof Tübingen Derendingen
Kontakt: GRUNDVISION Projekt GmbH, Maria-Merian-Str. 9, 70736 Fellbach
+49 (0)711 - 57 70 73 - 30, kessel@grundvision.de