Faszinierende Möglichkeiten – Burg Linz am Rhein

Durch einen Gutachter kamen die Eigentümer in Kontakt mit der GRUNDVISION. Die vom Vater geerbte Burg liegt am Fuß der Altstadt und am Beginn einer Fußgängerzone. Eine Mischung aus verschiedenen Mietern, nicht zufriedenstellenden Mieteinnahmen und Leerstandsflächen ließ den Gedanken aufkommen, sich einmal grundsätzlich mit dem Potenzial der nicht alltäglichen und unter Denkmalschutz stehenden Immobilie zu beschäftigen.

Die GRUNDVISION wurde dafür mit einer Immobilienberatung beauftragt. Mit ihrem Kooperationspartner Artikular Architekten wurde bei einem Ortstermin die Lage untersucht. Mit Anregungen aus den konstruktiven Gesprächen mit den Eigentümern und mit alten Planunterlagen ausgestattet, wurde eine Konzeptstudie mit einer Kostenschätzung erarbeitet, die schon vorab in grundsätzlichen Fragen mit dem geltenden Baurecht und den Vorgaben des Denkmalamts abgestimmt wurde.

  • Die Konzeptstudie wurde den Eigentümern vorgestellt und bildet jetzt die Basis für alle weiteren Überlegungen der Eigentümer, die faszinierende, aber auch herausfordernde Aufgabe der zukünftigen Nutzungsmöglichkeiten anzugehen.


PDF Machbarkeitsstudie Burg Linz am Rhein
Burg Linz am Rhein
Burg Linz am Rhein
Kontakt: GRUNDVISION Projekt GmbH, Maria-Merian-Str. 9, 70736 Fellbach
+49 (0)711 - 57 70 73 - 30, kessel@grundvision.de