Sie haben eine Immobilie…

…die nicht (mehr) zu Ihrer Lebenssituation passt oder Ihren Anforderungen nicht (mehr) gerecht wird?
Die eigenen Kinder sind längst aus dem Haus. Die Enkel kommen auch nicht mehr so häufig zu Besuch, sondern gehen zur Schule oder studieren schon bzw. machen eine Ausbildung. Das Haus ist eigentlich viel zu groß für zwei. Eventuell stehen auch noch dringende Reparaturen an, und die Gartenpflege wird immer mehr zur Last anstatt zur Lust. Dennoch mögen Sie das Haus und Ihre vertraute Umgebung nicht aufgeben. Wäre es nicht die optimale Lösung, wenn Sie Ihre persönliche Immobiliensituation Ihrer neuen Lebensphase anpassen könnten?


01
… die nicht betriebsnotwendiges Kapital darstellt, für den betrieblichen Ablauf nicht von Bedeutung ist und nur Geld kostet?
Rund zwei Millionen Häuser und Wohnungen stehen in Deutschland leer. Dazu kommen zahlreiche nicht mehr benötigte Betriebsgebäude, weil sich die Produktionsprozesse vollständig verändert haben oder die Betriebsstätten längst verlagert worden sind. Auch in vielen Fällen, in denen der Unternehmensinhaber keinen Nachfolger gefunden hat, stehen oft Gewerbeimmobilien leer und verwaisen. Doch häufig ist in diesen Immobilien ein vielfach ungenutztes Potenzial verborgen, das durch Konzepte zur Neu- oder Umnutzung und entsprechende Baumaßnahmen gefördert und nachhaltig optimiert werden kann.


02
… geerbt? Eventuell haben die Mitglieder der Erbengemeinschaft unterschiedliche Interessen?
In den letzten Jahren sind die Zahl und die Werte der Immobilienerbfälle in Deutschland stark angestiegen. So sind z. B. in zwei von drei Nachlässen Immobilien enthalten. Doch selten wird geerbtes Grundeigentum selbst bezogen oder genutzt. Oft liegt der persönliche Lebensmittelpunkt in einem anderen geografischen Umfeld. Die eigenen Pläne und Strukturen gehen mit der eingetretenen Erbsituation nicht konform und werfen die Frage auf: Was mache ich mit der geerbten Immobilie?


03
Sie brauchen in jedem Fall eine professionelle und umfassende Immobilienberatung!
Kontakt: GRUNDVISION Projekt GmbH, Maria-Merian-Str. 9, 70736 Fellbach
+49 (0)711 - 57 70 73 - 30, kessel@grundvision.de